Solltest Du nach dem Training unbedingt duschen?

Die Frage stellt sich häufig. Vielleicht hast Du eher klassisches Krafttraining gemacht und hast dadurch weniger geschwitzt oder Du hast nicht immer Deine kompletten Pflegeprodukte dabei und willst nicht schon wieder Deine Haare waschen oder Du hast einfach nicht genug Zeit. Daher stellt sich die Frage: Direkt im Studio duschen oder nicht?

Haut

Deine Haut schwitzt beim Sport selbst wenn es nur ein wenig ist und Du es nicht merkst. Das bisschen Schweiß auf Deiner Haut führt dazu, dass Schmutz leichter an Deiner Haut kleben bleibt. Zudem ist Deine Haut fettiger und Du hast im Zweifel noch Makeup-Reste welche Deine Poren verstopfen. Das alles kann zu unreiner Haut und Pickeln führen. Eine schnelle Dusche nach dem Training reinigt Deine Haut und verringert das Risiko von unreiner Haut.

Füße

Das warme und feuchte Umfeld in Deinen Socken ist das Paradies für Bakterien und Pilze. Neue Socken und eine kurze Dusche löst folglich das Problem

Haare

Beim Training verlieren wir sehr  viel Wärme über den Kopf. Dein Körper möchte beim Sport Deinen Körper abkühlen und besonders der Kopf stellt für den Körper eine entscheidende Stelle, welche gekühlt werden sollte. Daher schwitzen wir alle besonders am Kopf. Der Schweiß und die hiermit ausgestoßenen Bakterien führen dazu, dass Dein Körper einen ölige Substanz erzeugt welche Deine Haare schützt gleichzeitig auch aber auch Deine Haare fettiger erscheinen lässt.

Regeneration

Nach dem Sport ist der Körper geschwächt und unser Körper schützt uns weniger effektiv vor Bakterien, welche im Normalzustand kein Problem sind. Eine warme Dusche wirkt durchblutungsfördernd wodurch die Regeneration beschleunigt wird. Falls Du jedoch noch einen anstrengenden Tag oder eine anstrengende Nacht vor Dir hast, dann empfiehlt sich eine kalte Dusche. Das kalte Wasser hemmt die Entstehung von inflammatorischen Stoffen, was auch dazu führt dass Du keinen oder einen weniger schlimmen Muskelkater hast.

Fazit:

Wie Du Dir vielleicht schon gedacht hast, eine kurze Dusche nach dem Sport ist sehr vorteilhaft. Deine Regeneration wird gefördert bzw. Dein Muskelkater ist weniger schlimm, Deine Haare sind weniger fettig (auch wenn das eigentlich gut für Deine Haare ist) und weniger Bakterien bleiben an Deinem Körper haften. Wodurch die Wahrscheinlichkeit von unreiner Haut und Hautkrankheiten sinkt.

Eddie Fitfox-Team

Eddie Fitfox-Team

Hey, ich bin Mitgründer der Plattform www.fitfox.de.
Kurz gesagt, ich bin ein leidenschaftlicher Sportler und super fitnessbegeistert 😀
Eddie Fitfox-Team
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.